Organisationsentwicklung & Transformation

Digitalisierung und agile Arbeitsweisen als zwei wichtige Treiber erfordern eine Transformation der  Organisation. Das systemische Vorgehen nimmt einen ganzheitlichen Blick auf die Organisation: Die Vision, die gelebte Kultur der Organisation und die Strukturen müssen stimmig aufeinander aufbauen. Veränderung muss von der Führung gewollt, vorgelebt und gleichzeitig mit allen Beteiligten  gemeinsam gestaltet werden. In einem lebedigen Transformationsprozess wandelt sich das Mindset, die Einstellungen und Haltungen der Menschen. Entwicklung entsteht, wenn es gelingt die Selbstreflexion in der Organisation zu stärken, eine geteilte Vision  zu schaffen und Raum für das Erproben mutiger Veränderungsschritte zu öffnen. Dazu eignen sich partizipative Vorgehensweisen, die auf Dialog und experimentellem Lernen basieren, z.B. Open-Space oder der U-Prozess.

Teamentwicklung & Teamcoaching

In einem erfolgreichen Team wird das ‚Ganze‘ wird mehr als die Summe seiner ‚Teile‘.

Teamcoaching schafft einen Raum, in dem durch klare Reflexion, wertschätzendes Feedback und gezielte Fokussierung auf Stärken, neue Potentiale in der gemeinsamen Arbeit aktiviert werden. Arbeitsformen wie kollegiale Beratung, systemische Ansätze und Design Thinking öffnen einen Rahmen in dem ein Team miteinander wachsen kann.

Das erfordert von den Teammitgliedern eine effektive und gleichzeitig achtsame Kommunikation miteinander unter oftmals herausfordernden Rahmenbedingungen.. So können auch Konflikte als Veränderungs- und Lernpotentiale genutzt werden.

Coaching

Coaching bietet einen professionellen Raum für individuelle Kompetenzentwicklung, Potenzialentfaltung und Selbstreflexion.

Als Coach berate ich Sie individuell in der Lösung beruflicher Fragen oder Probleme. Dazu unterstütze ich Sie ressourcenorientiert bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken und professionellen Kompetenzen, der Entfaltung Ihrer Potentiale sowie bei Fragen beruflicher Orientierung und Positionierung. 

Der kreative Prozess des Coaching ermöglicht es neue Perspektiven zu entdecken und alte Verhaltensmuster zu verlassen. Zentrales Ziel ist es Ihre Handlungsoptionen zu erhöhen und gemeinsam konkrete Schritte für die Umsetzung anzubahnen.

Weiterbildung und lebendiges Lernen

Lernen basiert auf der Möglichkeit Neues  kennenzulernen, eigene Erfahrungen machen und in einem geschützten zu reflektieren. 

In meinen Seminaren stehen direkte Erfahrung, das Erleben und Ausprobieren neuer Ideen sowie die Reflexion des Gelernten gleichermaßen im Mittelpunkt. Dabei wird die professionelle und persönliche Ebene gleichermaßen angesprochen und der Transfer in das eigene Arbeitsumfeld besonders berücksichtigt wird. 

Für Inhouse Veranstaltungen entwickle ich mit meinen Kunden maßgeschneiderte Formate, in denen Lerninhalte und Vorgehensweise optimal auf die Teilnehmer abgestimmt werden.

Systemtheorie für agile Coaches

Ausbildungsmodul-Modul im Rahmen der Agile Coach Academy bei Veraenderungskraft

Die Systemtheorie ist die Mutter des Coachings und bietet wertvolles Grundlagenwissen für jeden Agile Coach an. In zwei Tagen vermitteln wir die wesentlichen Aspekte, die es Ihnen als Agile Coach ermöglichen, soziale und Systemdynamiken zu erkennen und mit Ihnen zu arbeiten. Dazu stellen wir zentrale Konzepte der Systemtheorie und ihre praktischen Implikationen vor. Sie erarbeiten sich die Inhalte aktiv und vertiefen das Gelernte durch praktische Übungen. Die systemtheoretische Sichtweise wird Ihnen damit ein Grundgerüst geben, von dem Sie sich in vielen Situationen leiten lassen können – sowohl in der Arbeit mit einem agilen Team als auch mit einer umgebenden Organisation.Im 

Facilitation und lebendige Lernkultur

Die Basis jeder Beratung ist ein gemeinsam vereinabrter Auftrag, der die Klärung von Zielen, Rollen und Rahmenbedingungen umfasst. Im Beratungs- oder Coachingprozess wird das Vorgehen stets transparent kommuniziert. Gemeinsam mit dem Kunden achte ich kontinuierlich auf die Anschlussfähigkeit der Lerninhalte und einen praxisorientierten Transfer in die Arbeitsprozesse vor Ort. 

Das breite Repertoire systemischer Beratungsansätze, ergänzt durch kreative Ansätzen aus Musik und Theater, Arbeit mit körperorientierten Übungen  sowie achtsamkeitszentrierten Verfahren.


Impulse, die bewegen

Mit lebendigen und interaktiv geführten Vorträgen und Keynotes setze ich inspirierende Impulse auf Veranstaltungen und Kongressen. Eine Auswahl meiner Vortragsthemen sind:

  • Systemisches Denken und Handeln
  • Gesunde Führung statt Burnout – Lösungen für Mensch und Organisation
  • Lebensphasen und ihren Anforderungen im Beruf begegnen
  • Professionelle Identität
  • Intuition – Professionelle Kompetenz in Führung und Change

Bei Interesse an einem Vortrag fragen Sie mich bitte an. Die Vortragskonzepte werden immer auf die aktuelle Zielgruppe und Veranstaltung hin konzipiert.